Erdbeerig rot: Lippenstift 03 von Logona

Hallo,

nach langer Zeit ganz ohne ist mal wieder ein eher als klassisches Rot einzustufender Lippenstift eingezogen – auch diesmal wieder Naturkosmetik von Logona. Da ich ja radikal von konventioneller auf Naturkosmetik / Produkte mit guten Inhaltsstoffen umgestiegen bin, umfasste meine Naturkosmetik- Lippenstiftsammlung genau drei Lipsticks. Letztens ist ein Erbeer-Rot hinzugekommen und diesen stelle ich nun hier vor.

Logona’s Lipstick 03 „Strawberry“

Lippenstift in erdbeerrot von Logona
Lippenstift 03 „Strawberry“ von Logona

 Die Inhaltsstoffe sind – wie immer – komplett grün laut Codecheck, was auch ein Grund ist, weshalb ich die Marke überhaupt probiert habe. Schließlich ist der Preis mit rund 12€ nicht grade günstig. Dafür hat man dann 4,2g Produkt in der Hand. Wie auch bei den anderen Lippenstiften trägt „Strawberry“ die Siegel von Natrue und Cruelty free. Vegan ist die Farbe totzdem nicht. Was mich dann doch dazu bewegt hat wieder relativ viel Geld für einen Lippenstift auszugeben war die gute Erfahrung mit den anderen Farben.

Auch „Strawberry“ entpuppt sich als sehr ergiebig – die Farbe deckt gut und trocknet die Lippen so gar nicht aus – butterweich trifft es hier schon sehr gut. Dadurch bleibt der shine / sheer-Effekt über einen längeren Tragezeitraum erhalten. Mit Lippenpinsel aufgetragen und mit Puder abgetupft hält die Farbe natürlich länger, aber auch so bleibt „Strawberry“ recht lange auf den Lippen.

Im Laden – also beim ersten Ansehen – dachte ich so: das ist ein toller dunkelroter Lippenstift, bestimmt super-Blut-rot, aber auf den Lippen kommt er doch erdbeeriger rüber. Dass das Rot aufgetragen heller raus kommt als im Stift selber,  macht es trotzdem zu einer sehr schönen, klassischen aber irgendwie auch sommerlichen Farbe.

Lippenstift Strawberry von Logona als Swatch
Swatch-Versuch von Strawberry

Was mir gut gefällt:

  • sehr weich im Auftrag
  • schöne, ergiebige Farbe
  • bleibt recht lange auf den Lippen

Worauf ich achten sollte:

  • wegen dem weichen Auftrag besser mit Pinsel auflegen, sonst könnte die Farbe ausfransen
  • durch den langen Sheer-Effekt hinterlässt die Farbe – wenn man sie nicht abpudert – deutliche Spuren auf Gläsern, Kleidung, der Nase etc.

Noch mehr Naturkosmetik Lippenstifte

Damit besitze ich nun vier Lippenstifte (und einen Double Lip Pencil) von Logona. Im Vergleich zu den beerigen Tönen knallt „Strawberry“ ganz schön. Aber das finde ich grade super – egal ob passend zu Rockabilly Kleidern, Partys oder eben einfach so.

Um einen Eindruck von der „Knalligkeit“ zu bekommen, habe ich mir mal schnell alle vier Farben nebeneinander auf die Hand gepinselt, um beim vierten Ton zu merken, dass der Platz auf dem Handrücken nicht so clever bemalt wurde…

Vier Lippenstifte von Logona und Swatches auf Handrücken
Mini-Sammlung von Logona Lippenstiften

Fazit

Logonas roter Lippenstift aufgetragen
03 Strawberry aufgetragen

Die Qualität ist wie gewohnt sehr gut. Bisher ist „Strawberry“ vom Auftragen und Tragegefühl her der buttrigste Lippenstift von Logona, den ich besitze. Er trocknet nicht aus und gibt eine schöne, haltbare Farbe. Ich finde der Preis lohnt sich – dadurch komme ich auch nicht in Versuchung mir jede Woche einen neuen Lippenstift zu kaufen und wertschätze die wenigen Farben die ich habe noch etwas mehr.

Wie findet ihr „Strawberry“? Zu knallig oder genau richtig? Und hat irgendjemand schon einen schönen blutroten NK-Lippenstift entdeckt?

Viele Grüße,
Tea

 

Mehr Naturkosmetik Produkte im Test >>

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!