Naturkosmetik für den Körper: Duschgels und Bodylotion

Hallo,

meine Dusche sieht seit der Umstellung auf Naturkosmetik immer neue Duschgels und Haarpflegemittel aus der Drogerie. Da ich ungern zweimal die gleichen Duschbäder nehme, teste ich mich durch verschiedene Sorten. Letztens habe ich wieder ein paar interessante Produkte gefunden, die meiner Nase nach sehr gut riechen, als Naturkosmetik ausgewiesen sind und den Codecheck-Test bestanden haben. Eine Bodylotion lief mir dann ebenfalls noch zu.

Duschgel von Speick und alverde

Da ich Duschgel nicht horte, sondern erst neues Suche, wenn das alte so gut wie oder doch schon sehr alle ist, stehe ich relativ lange mit dem Handy vor dem Regal mit Duschbädern und piepe mich mit der Codecheck-App durch die lecker duftenden Produkte.

Oder jemand anders tut dies für mich und schenkt mir als verspätetes Weihnachtsgeschenk ein Duschgel mit den Worten: die App meinte es ist gut! – Ich fand die Aussage super und freute mich, neben dem guten Duft auch noch eine mir bisher nur als Deovbekannte Marke zu testen: Speick.

Speick bionatur Duschgel Passion

Duschgel Passion von Speick
Duschgel Passion von Speick

Das „bionatur Duschgel Passion Ingwer Muskat“ enthält 150 ml, ist BDHI zertifiziert und die Inhaltsstoffe sind bis auf ein eingeschränkt emfehlenswertes Tensid grün. Auf der Rückseite wird es als vegan, pH-neutral, ohne Silikone, ohne Rohstoffe auf Mineralölbasis und ohne sythetische Duft- und Farbstoffe ausgewiesen. Der Preis liegt glaube ich zwischen 3,50€ und 4€.

Das Duschgel duftet markant und spannend, da es nicht total süß aber auch nicht herb ist, sondern süßlich aber frisch vereint. Ihr könnt ja mal dran schnuppern, wenn ihr es seht. Die Duftkomposition fand ich dementsprechend sehr gelungen und die Ergiebigkeit, sowie Konsistenz gut. Es war sehr angenehm am Morgen, durch den frischen, würzigen Geruch des Ingwer geweckt zu werden – mal was anderes als Zitrone / Orange / …

alverde Naturkosmetik Pflege-Dusche Bio-Granatapfel & Bio-Ingwer

Duschgel von alverde
Duschgel von alverde

Nachdem ich das Speick Duschgel aufgebraucht habe, entschied ich mich nach kurzer Suche für die Pflegedusche von alverde in der Duftrichtung Bio-Granatapfel & Bio-Ingwer. Irgendwie ist es glaube ich der Wunsch nach ein bisschen Würze und gleichzeitig süßem Duft, der mich zu diesem Duschgel verleitet hat. Es ist nämlich im Vergleich zum Vorgänger sehr süß und hat dabei durch den Ingwer eine leicht scharfe / würzige Note – total super bei einem Morgenmuffel wie mir.

Das Duschgel ist Natrue zertifiziert, vegan und wie sonst auch bei alverde: ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe mit Rohstoffen bevorzugt aus kontrollierten biologischen Anbau und ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis. Auch hier sind die Inhaltsstoffe bis auf ein Tensid empfehlenswert. Für 1,45€ bekommt man 250 ml (laut Verpackung ist es eine Limited Edition, aber ich weiß nicht, ob es die jetzt noch gibt, da ich eigentlich nicht auf LE’s achte).

Sante – als Bodylotion

Sante Bodylotion Ananas Limone
Sante Bodylotion Ananas Limone

Die Family-Größe der Bio-Ananas & Bio-Limone Bodylotion von Sante ist mit dem Speick-Duschgel zusammen bei mir eingezogen. Das bedeutet 500ml fruchtig & zitronig bis zum Umfallen! Die Bodylotion ist sehr flüssig und lässt sich deshalb gut verteilen, dabei zieht sie gut, aber nicht sofort, ein. Der frische Duft bleibt länger erhalten und erinnert durch die Mischung aus Ananas und Limone sehr an den Sommer und frisches Obst.

Die Bodylotion ist laut Rückentext feuchtigkeitsspendend und mit Bio-Sheabutter auch beruhigend. Das Produkt ist BIO und Natrue zertifiziert und mit dem cruelty free and vegan Logo gekennzeichnet. Laut Codecheck sind bis auf die Verwendung von Palmöl alle Inhaltsstoffe empfehlenswert. Für rund 8€ bekommt man die 500ml, die kleine Größe (200ml) für 4,50€. Die Bodylotion wird wahrscheinlich lange bei mir halten, da sie sehr ergiebig ist und ich nebenbei noch die Bodylotion aus der BIOUTY Box (Love Me Green) nutze.

Fazit

Es ist in Drogerien wirklich eine große Auswahl an Naturkosmetik-Produkten da, die sowohl preislich als auch Duft-technisch viel zu bieten hat. Ich werde mich auch weiterhin an Inhaltsstoffen, Zertifikaten und dergleichen orientieren, wenn es um neues Duschbad oder Bodylotion geht.

Welches Duschbad / Bodylotion könnt ihr empfehlen? Welchen Duft muss ich mir unbedingt mal „ansehen“?

Viele Grüße,

Tea

 

Mehr Naturkosmetik Produkte >>

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!