Rosen, die länger als nur einen Valentinstag halten

Rose in voller Blüte
Rote Rose von 2015

Hallo,

derzeit ist ja in jedem Laden einen Haufen pinkes oder rosanes Zeug zu finden: Valentinsherzchen hier, rosa Zuckerpralinchen da – das geht alles an mir vorbei. Nicht nur aufgrund der Farbe, sondern auch weil ich für mich der 14. Februar der Tag zwischen dem 13. und 15. ist. Aber irgendwie hat die Zeit doch etwas an sich…

Rosen über Rosen

Rose im Pflanztopf
Rote Rose von 2015

Was nicht an mir vorbei geht, ist allerdings das große Angebot verschiedenster Blumen – im Topf, im Strauß oder zum selber Ziehen. In den Läden gibt es endlich wieder Zubehör für den Garten, Balkon oder in meinem Fall die Fensterbretter. Ich versuche mich ja immer wieder an allerlei Pflänzchen sobald der Frühling die ersten warmen Tage vorausschickt. Aber dazu in einem anderen Post mehr.

Da ich genau vor einem Jahr beim Einkauf auf eine kleine Rose im Topf zeigte und sagte:“Die muss mit!“, bekam ich am 12. Februar 2015 eine Rose geschenkt. Sie war klein und niedlich, hatte dunkelrote Blüten und satte grüne Blätter. Nach einer Weile topfte ich sie um und sie erblühte in voller Pracht. Heute ist diese Rose ein Jahr alt und ich freue mich schon darauf, wenn sie aus dem Winterschlaf erwacht, ergrünt und weiterhin den Pflanzkasten schmückt.

Rose im Topf auf Tisch
Rose von diesem Jahr- pinker ging nicht

Praktischerweise liegt auf meinem Heimweg ein Blumen- / Dekoladen, an dem ich immer vorbei gehe. Heute bewunderte ich allerdings nicht nur die Blümchen, sondern ging hinein und kaufte nach längerem Hin und Her eine kleine, sehr rosane,  Rose – natürlich im Topf – damit ich dieses Jahr ihm eine Freude machen konnte. Die kleine Aufmerksamkeit kam gut an und ich hoffe nächstes Jahr zwei Rosen in der Wohnung zu haben, die nicht nur Eintags- Valentinstagsrosen waren.

Blümchen im Topf sind keine Eintagsfliegen

Wenn ihr also Blumen kauft – egal ob als Geschenk für Jemanden oder als Geschenk für euch selbst oder als lebendiger Farbtupfer in der Wohnung – überlegt, ob ihr sie vielleicht lieber im Topf kauft. Denn dann kann auch eine Rose vom 14.02. länger als nur einen Valentinstag halten.

rosane Rosen im Topf
Rose im Topf, die hoffentlich lange hält

Viele Grüße und genießt das Wochenende,

Tea

 

Mehr zum Thema Blumen >>

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!